Philosophie unserer Zucht

Naturbelassen, aromatisch, saftig!

 

Rassebedingt ist das Fleisch unserer Aubrac-Rinder kurzfaserig, wodurch es besonders zart ist. Ohne Mast lassen wir unseren Tieren Zeit, natürlich heranzuwachsen und verzichten daher selbstverständlich auf Hormone oder Antibiotika. Durch die hohe Bewegungsfreiheit unserer Tiere kommt ausreichend Mobilität in den Muskelapparat. Dieses sorgt für eine bessere Durchblutung und später auch für eine Saftigkeit des Fleisches ohne nennenswerten Bratverlust. Eine stressfreie Schlachtung (siehe unten "Philosophie") rundet unser Konzept ab.

 

Das Ergebnis: Hervorragendes Fleisch in seiner echten, ursprünglichen Qualität!

 

Überzeugen Sie sich persönlich und bestellen Sie Entrecôte, Rinderbraten, Tomahawk-Steak, Hackfleisch, Gulasch, Rouladen, Irschenberger Würstchen und viele weitere schmackhafte Bio Aubrac Rindfleischprodukte direkt über unseren Onlineshop. Wir verschicken kostengünstig innerhalb Deutschlands, alternativ ist eine Abholung direkt bei uns am Hof möglich.

Unser Ziel ist es, Rindfleisch in hervorragender Qualität zu erzeugen. Die hierfür entscheidenden Faktoren sind – neben der Genetik – vor allem die Haltungsart und die Weiterverarbeitung.

 

Das „Aubracrind“ ist eine historische Robustrinder-Rasse aus der gleichnamigen Region im französischen Zentralmassiv. Es vereint viele Vorzüge, wodurch es sich für eine Mutterkuhhaltung in unseren Breitengraden besonders eignet. Ihr Fleisch zeichnet sich durch Kurzfaserigkeit und feine Fettmarmorierung aus, dadurch ist es besonders zart. Die meiste Zeit des Jahres leben unsere Rinder auf den arrondierten Weiden rund um den Hof. Im Winter finden sie Unterstand und Zufütterung in unserem Außenklimastall. Wir füttern ausschließlich bestes Gras und Heu aus eigener Bio-Produktion. Unsere Kälber dürfen bis zum Absetzen mit 10 Monaten bei ihren Müttern bleiben, es findet keine Enthornung statt.

 

Damit alle genannten Prozesse für die Erzielung einer bestmöglichen Fleischqualität nicht am Ende wieder zunichte gemacht werden, haben wir eine Ausnahmegenehmigung für den „Kugelschuss auf der Weide“ erwirken können.

Bestes Aubrac Bio Rindfleisch direkt vom Erzeuger

Aktuelles 

Bio Aubrac Festtagsochse

 

Abholung nach Vereinbarung oder:

Donnerstag, 20.12.2018, 12 bis 17 Uhr

Freitag, 21.12.2018, 9 Uhr bis 20 Uhr

Samstag, 22.12.2017, 14 Uhr bis 17 Uhr

Newsletter-Anmeldung

 

Sie möchten ca. einmal im Monat über unsere Fleischauslieferungstermine informiert werden?  Dann melden Sie sich zu unserem Newsletter an. Selbstverständlich geben wir Ihre Daten nicht an Dritte weiter und Sie können sich jederzeit abmelden.