Rassebedingt ist das Fleisch unserer Aubrac-Ochsen durch seine Kurzfaserigkeit besonders zart und schmackhaft. Die artgerechte Freilandhaltung und Fütterung mit Gras und Heu aus dem eigenen Bio-Betrieb ohne übersteigerte Mast trägt einen hohen Teil zur natürlichen Heranreifung unserer Tiere bei. Das langsame Wachstum der Ochsen steigert zudem die Güte des Produktes. Das Ergebnis: Hervorragendes Fleisch in seiner echten, ursprünglichen Qualität!

 

Im Alter von 2 bis 3 Jahren werden die Ochsen tiertransportfrei und unter größtmöglicher Vermeidung von Stress in ihrer gewohnten Umgebung durch Kugelschuss auf der Weide geschlachtet. In der Bio-Metzgerei am Nachbarhof hängt das Fleisch im Ganzen 21 Tage bei ca. 3 Grad ab und wird anschließend zerlegt.

 

Sie können das Aubrac Bio Rindfleisch direkt bei uns in unserem Online-Shop bestellen. Hier finden Sie die Klassiker von Rouladen, Braten, Lende, Steaks und Hackfleisch, aber auch Besonderheiten wie Tomahawk-Steaks und Flank-Steaks.

Das Fleisch wird gefroren deutschlandweit per Overnight-Express Versand geliefert. Alternativ können Sie Ihre Bestellung auch weiterhin bei uns am Hof abholen.

 

Online-Shop: www.hofgut-reiter-shop.de

Bio Rindfleisch vom Weideochsen –naturbelassen, aromatisch, saftig

BIO Aubrac

Rindfleisch