Ossobucco 

vom Bio Aubrac Rind  

Zubereitungszeit: 1/2 Stunde, plus Garzeit 4 Stunden

Zutaten

1-2 Beinscheiben vom Bio Aubrac Rind pro Person

Zwiebeln, Karotten, Stangensellerie, Knoblauch, Fenchel

Tomatenmark

1 Dose Tomaten

Rinderfond

Kräuter, z.B. Rosmarin, Thymian, Oregano

Weißwein

 

 

Zubereitung:

Vom Fleisch den Fettring alle paar Zentimeter einschneiden,

da sich die Scheiben sonst zusammenziehen. Mit

Mehl bestäuben und in Olivenöl anbraten, aus der Pfanne

rausnehmen, das Gemüse und Tomatenmark anbraten.

Eine Dose Tomaten darübergießen. Alles in einen Bräter

geben, das Fleisch darauflegen, die restlichen Zutaten

dazugeben und bei 120°C mit geschlossenem Deckel

im Ofen schmoren.

 

Nach zwei Stunden die Kräuter rausnehmen,

einen halben Liter Wein angießen, nochmal zwei Stunden

schmoren, dabei die letzte halbe Stunde den Deckel runternehmen.

 

Dann das Fleisch auslösen und die Soße passieren, mit Salz und Pfeffer

abschmecken, fertig.

 

Dazu empfehlen wir Polenta, Risotto Milanese oder Kartoffelpüree.